leserbriefe

Leserbriefe

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser,

Leserbriefe können nur dann in der KREISZEITUNG WESERMARSCH veröffentlicht werden, wenn sie nicht gegen Recht und Gesetz verstoßen, keine Beleidigungen enthalten und sich auf ein Thema beziehen, das in der KREISZEITUNG WESERMARSCH behandelt wurde. Bitte schreiben Sie uns immer, auf welchen Artikel oder auf welches Thema sich Ihr Leserbrief bezieht. Die Leserbriefe sind auf eine Länge von 1000 Zeichen begrenzt (das entspricht der Länge des untenstehenden Formulars). Die Redaktion behält sich das Recht auf Kürzungen vor. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nicht jeden Leserbrief veröffentlichen können. Leserbriefe geben nicht die Meinung der Redaktion wieder.

  • Ihre Daten